Taijiquan- & Qigong-Schule Lie

李氏太极拳气功学院

Stilles Qigong mit Foen Tjoeng Lie

vom 23.09. bis 24.09.2023 in Meißen  ANMELDEN

Stilles Qigong – JingGong -, auch inneres Qigong (NeiGong) genannt, ist ein Sammelbegriff für eine Reihe von Übungen, die man im Allgemeinen ohne oder nur mit wenigen Bewegungen ausführt. Es gehört zum Hauptbestandteil des chinesischen Qigong-Systems. Es wird im Liegen, Sitzen oder Stehen praktiziert. Die drei in China verbreiteten großen Philosophien nämlich (T)Daoismus, Konfuzianismus und Zen-Buddhismus haben großen Einfluss auf diese Qigong-Gattung.


In China wird das stille Qigong üblicherweise erst vermittelt, nachdem die Lernenden gewisse Erfahrung mit dem bewegten Qigong gesammelt haben. Die Lernenden sollen gewillt und in der Lage sein, eine Weile im Stillen unter Bewahrung der eingenommenen Körperhaltung und unter der körperlichen Durchlässigkeit zu üben.

Dabei wird eine Vielfalt von Methoden eingesetzt wie die innere Ruhe, die Achtsamkeit, die Imagination und die Atmung eingesetzt, um das eigene Qi zu kultivieren.

Dadurch können unter anderem die inneren Organe reguliert sowie die Meridiane belebt und durchlässig gemacht, die Psyche harmonisiert und die eigene Persönlichkeit geschult bzw. stabilisiert werden.

Bei diesem Intensiv-Seminar werden folgende Übungen vermittelt:

DanTian-Übung im Liegen
NeiShiFa / Schauen nach innen
DanTian-Übung im Sitzen
Fünf-Farben-Meditation
ZhanZhuang / Stehende Säule

Veranstaltungsort:
DrachenZentrum Meißen
Marktgasse 15
01662 Meißen

Seminarzeiten:
Samstag: 09:00 – 12:30 und 14:00 – 17:30
Sonntag: 9:00 – 12:00 und 13:30 – 16:30

Teilnahmevoraussetzung:
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Erfahrung mit Sitz-Meditation oder Qigong-Übungen im Sitzen wäre von Vorteil!

Mitzubringen: Eine Decke / Matte (zum Liegen) und ein Sitzkissen oder -Bänkchen

Preis: € 215,00


Empfehlung:

Zu beziehen bei TaiChi Shop
Damme & Fineiß GbR / DrachenZentrum Meißen
Marktgasse 15, 01662 Meißen
Tel.: 03521 494520
webmaster@drachenzentrum.de
www.taichi-shop.info